Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Möchten Sie mehr über uns oder eines unserer Produkte erfahren?
Dann scheuen Sie sich nicht, das Kontaktformular auszufüllen und mit uns in Verbindung zu treten.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und werden versuchen, so schnell wie möglich auf Ihre Anfrage zu reagieren.

Weitere Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf dieser Seite.

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an und beschreiben Sie, wobei wir Sie unterstützen können.

Richtlinien leicht und sicher umgesetzt!

In der SMX Serie bietet die SMX Pessral eine optimale Lösung für die strengen Anforderungen im Bereich der Aufzugsstechnik. Mit den kompakten, programmierbaren Steuerungen SMX10P / 11P können sie diese leicht und flexibel umsetzen. Die Sicherheitsbaugruppen sind EU-Typ geprüft als PESSRAL-Komponente bis SIL 3 Anwendungen. Die integrierte sichere Logiksteuerung in Verbindung mit einer Vielzahl von Sicherheitsfunktionen zur Geschwindigkeits-, Rampen- uns Positionsüberwachung lässt jedem Spielraum für spezifische Lösungsansätze und Verwendung bewährter Komponenten. Mit dem einfach zu konfigurierenden Dateninterface gelingt die Anpassung an Ihre Aufzugssteuerung schnell und sicher!

Die Serie im Überblick

  • geeignet für den Einsatz als Pessral nach DIN EN 81-20/50:2014, in Sicherheitsfunktionen bis SIL3
  • Sichere Logiksteuerung, umfangreiche Sicherheitsfunktionen zur Geschwindigkeit-, Rampen- und Positionsüberwachung
  • 14 sichere Eingänge, 2 Meldeausgänge, 3 Abschaltkanäle, hiervon 1 sicherer Relaisausgang
  • Flexibles Interface für Geschwindigkeits- und Positionsencoder
  • Konfigurierbares Dateninterface zur Aufzugsteuerung per CAN / CANopen / Real-Time Ethernet
  • Optional dezentrale Erweiterung / Anordnung per CAN- oder Ethernet-Verbindung
  • Einfache und transparente Programmierung und Parametrierung mit SafePLC²

Sicherheitsfunktionen

nach DIN EN 81-20/50:2014

  1. SIL3: Überwachung Stillsetzen- und Energielosschalten Antrieb
  2. SIL3: Überwachung Auslösung/Aktivieren Fangvorrichtung
  3. SIL2/3: Verzögerung n. Geschwindigkeitskontrolle bei verkürzter Schachtgrube/-kopf, ersatz mechan. Not- Bremsschalter, Auswertung Türstellungsüberwachung/ Bewegung bei geöffneter Türe, Aktivierung Rampen- und Geschwindigkeitsüberwachung, Nachsetz-Überwachung
  4. SIL3: Inspektionssteuerung (Not-Brems-, Inspektions-, Rückholschalter, reduzierte Geschwindigkeit)
  5. SIL3: Überwachung Schließstellung u. Verriegelung Fahrkorbtür
  6. SIL3: Stellungsüberwachung u. Auslösung Teleskopschürze
  7. SIL3: Überwachung Schließstellung u. Verriegelung Schachttür